Umsetzung Steuervorlage 17 im Kanton Solothurn: SP sagt Ja – aber nicht so!

Die Geschäftsleitung der sozialdemokratischen Partei des Kantons Solothurn hat die Vernehmlassungsvorlage zur Umsetzung der Steuervorlage 17 (SV 17) an mehreren Sitzungen beraten.

  • Gestern, 11:19
  • 0 Kommentare
  • 222 Aufrufe

Olten: Schon wieder Brand auf der Holzbrücke

Am Samstagabend entstand auf der alten Holzbrücke in Olten ein Brand, den die Feuerwehr rasch löschen konnte.

  • Gestern, 11:17
  • 0 Kommentare
  • 151 Aufrufe

Lidl Schweiz und Krummen Kerzers liefern sauber - Gunzgen bekommt LNG-Tankstelle

Am Mittwoch den 15. August 2018 führten Lidl Schweiz und Krummen Kerzers eine Projektpräsentation zur Einführung der ersten LNG-LKW und –Tankstellen in der Schweiz durch. Im Warenverteilzentrum von Lidl Schweiz wurde das Schweizer LNG-Pionierprojekt den zahlreichen Besuchern vorgestellt. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg: Über 100 Personen aus der Logistikbranche, der Politik, dem Detailhandel, NGOs und der Fahrzeugsproduktion trafen sich für eine rege Diskussion über die neue Technologie.

  • 16.08.2018, 15:31
  • 0 Kommentare
  • 1.086 Aufrufe

Sohn erstickt, Tochter geschüttelt: Anklage gegen Vater wegen vorsätzlicher Tötung

Im Zusammenhang mit dem 2010 in Breitenbach verstorbenen Säugling und dem 2012 in Röschenz verletzten Kleinkind hat die Staatsanwaltschaft des Kantons Solothurn ihre Strafuntersuchung abgeschlossen. Sie erhebt Anklage gegen den Vater wegen vorsätzlicher Tötung und wegen mehrfacher versuchter vorsätzlicher Tötung.

  • 16.08.2018, 11:20
  • 0 Kommentare
  • 605 Aufrufe

Endlich 6-Spur-Ausbau der A1: Doch Solothurner Regierung hat seltsam "grüne" Vorbehalte

Der Bund hatte das Ausführungsprojekt zum 6-Spurausbau der Nationalstrasse zwischen Luterbach und Härkingen in die Vernehmlassung geschickt. Der Regierungsrat des Kantons Solothurn nimmt dieses zustimmend zur Kenntnis, stellt aber zusätzliche Forderungen. Bei den noch anstehenden Planungsarbeiten erwartet der Regierungsrat vom Bund weiterhin eine enge Zusammenarbeit mit den kantonalen Behörden.

  • 15.08.2018, 15:55
  • 0 Kommentare
  • 1.260 Aufrufe

2'871 Aargauer und Solothurner nutzten Sozialberatung von Pro Infirmis

Die Behindertenorganisation Pro Infirmis Aargau-Solothurn zeigt in ihrem Jahresbericht 2017 ganz detailliert, in welcher Form sie den Menschen mit Behinderung in den beiden Kantonen geholfen hat und wieviel diese Unterstützung gekostet hat.

  • 15.08.2018, 15:47
  • 0 Kommentare
  • 982 Aufrufe

Es naht die Nacht der Solothurner Industrie

Am Dienstagabend des 11. Septembers 2018 zeigen namhafte Unternehmen im und um den Kanton Solothurn ihre Firma. Spannende Industrie-Firmen öffnen ihre Tore und zeigen die Industrie als Wirtschafts- und Innovationskraft. Erleben sie live Berufe und Tätigkeiten in den Firmen – lassen sie sich durch die Führungs- und Fachkräfte vor Ort informieren. Die Touren sind offen für die Bevölkerung, für interessierte Nachwuchs- und Fachkräfte sowie Schüler und Jugendliche.

  • 15.08.2018, 09:03
  • 0 Kommentare
  • 806 Aufrufe

Dulliken: 65-jährige Zlata Wyss wird vermisst

Seit gestern Montag, 13. August 2018, wird die 65-jährige Zlata Wyss aus Dulliken vermisst. Sie wurde zuletzt in Niedergösgen gesehen. Die Vermisste ist auf Medikamente angewiesen.

  • 14.08.2018, 11:19
  • 0 Kommentare
  • 811 Aufrufe

Bellach: 43-jährige Lenkerin eines Kleinmotorrads bei Frontalkollision erheblich verletzt

In Bellach kollidierte gestern Montagmorgen ein Auto mit einem dreirädrigen Kleinmotorrad. Die Lenkerin des Motorrades musste mit einem Helikopter der Rettungsflugwacht Rega in ein Spital geflogen werden.

  • 14.08.2018, 07:00
  • 0 Kommentare
  • 803 Aufrufe

Olten: Mitwirkung Gestaltungsplan Solothurnerstrasse/Usego-Areal startet heute

Vom Montag 13. bis Freitag, 31. August 2018 liegen die Unterlagen zum Gestaltungsplan Solothurnerstrasse/Usego-Areal im Oltner Stadthausparterre zur öffentlichen Mitwirkung auf (Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08 bis 20 Uhr).

  • 13.08.2018, 15:35
  • 0 Kommentare
  • 1.443 Aufrufe

Grenchen: Zwei Kosovaren haben Taschendiebstahl begangen

In Grenchen ist am 30. Juli 2018 eine Rentnerin Opfer eines Entreissdiebstahls geworden (soaktuell.ch hat berichtet). Die mutmassliche Täterschaft konnte in der Zwischenzeit ermittelt werden.

  • 13.08.2018, 10:52
  • 0 Kommentare
  • 1.154 Aufrufe

Egerkingen, Bellach, Kappel, Fulenbach: Autofahrer unter Drogen hinterliess Spur der Verwüstung

Nachdem ein Autolenker mehrere Unfälle verursachte, konnte dieser schliesslich in Egerkingen angehalten werden. Zusammen mit seinen beiden Mitfahrern wurde er vorläufig festgenommen.

  • 12.08.2018, 07:53
  • 0 Kommentare
  • 1.029 Aufrufe

Oberrichterwahl: SVP kommt mit Doppelkandidatur Wyssmann / Fringeli

Die SVP Kanton Solothurn tritt mit einer Doppelkandidatur zu den anstehenden Oberrichterwahlen an. Sie nominiert die selbständigen Rechtsanwälte Claude Wyssmann aus Kriegstetten und Rainer Fringeli (Bild) aus Seewen. Die Partei setzt damit auf Erfahrungen aus der freien Wirtschaft und auf Reformwillen gegenüber Filz und verkrusteten Solothurner Justiz-Strukturen. Die SVP verurteilt die fehlende Ergebnisoffenheit bei den anstehenden Solothurner Richterwahlen und damit verbunden die bewusste Missachtung der Kantonsverfassung.

  • 09.08.2018, 14:34
  • 0 Kommentare
  • 1.635 Aufrufe

Kanton Solothurn: Schulanfang - Achtung Kinder

Am Montag beginnt im Kanton Solothurn vielerorts das neue Schuljahr. Viele Kinder befinden sich dann zum ersten Mal auf dem Schulweg und sind den Gefahren des Verkehrs ausgesetzt. Die Polizei unterstützt die Kinder auf ihrem Weg und bittet alle Verkehrsteilnehmer besonders aufmerksam zu sein. Dazu wird die Polizei vermehrt an Schulwegen präsent sein.

  • 09.08.2018, 12:36
  • 0 Kommentare
  • 1.579 Aufrufe

Kanton Solothurn: Arbeitslosenquote sank im Juli auf zwei Prozent

Im Juli 2018 sank die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 97 auf 2'991 (Vormonat: 3'088, Vorjahresmonat: 3'900) Personen. Die Arbeitslosenquote reduziert sich auf 2,0%. (Vorjahresmonat: 2,7%, CH: 2,4%). Der geringe Rückgang ist darauf zurückzuführen, dass Schul- und Lehrabgänger auf den Arbeitsmarkt drängen.

  • 09.08.2018, 11:20
  • 0 Kommentare
  • 1.186 Aufrufe

Olten: Schaufenster eingeschlagen und Hanf-Produkte geklaut

In der Winkelunterführung in Olten haben gestern Morgen zwei junge Männer eine Schaufensterscheibe eingeschlagen und aus der Auslage diverse CBD-Produkte entwendet. Wenige Minuten später konnten die mutmasslichen Täter durch die Polizei angehalten werden.

  • 09.08.2018, 10:09
  • 0 Kommentare
  • 1.261 Aufrufe

Unabhängige Garagenbetriebe wechseln in Emil Frey Gruppe

Der Autohändler Emil Frey baut sein Imperium aus. In den letzten Monaten hat das Unternehmen elf unabhängige Garagenbetriebe übernommen. Über 300 Mitarbeiter sind so Teil der Gruppe geworden. «Es ging in allen Fällen um die Lösung der Nachfolgeproblematik in den Eigentümerfamilien und um die Sicherung der Arbeitsplätze», sagt eine Firmenvertreterin zur «Handelszeitung».

  • 08.08.2018, 15:46
  • 0 Kommentare
  • 2.282 Aufrufe

Mobilitätsplan Olten: Stadtrat hält an Zielen fest

Der Stadtrat fühlt sich im Zeichen der Energiestadt und seiner Nachhaltigkeitsbemühungen bestärkt durch die positiven Reaktionen aus der Vernehmlassung und sieht trotz der ablehnenden Argumente keinen Anlass, von seinen ursprünglichen Zielsetzungen im fundierten Mobilitätsplan abzurücken. Zumal diese – und anderem die 3V-Strategie (vermeiden, verlagern, verträglich gestalten) – wie bereits in der ersten Vorlage dargestellt ihr Pendant in Strategien auf Bundesebene und im kantonalen Richtplan finden und auch von andern Schweizer Städten aktuell verfolgt werden.

  • 08.08.2018, 12:06
  • 0 Kommentare
  • 1.196 Aufrufe

Olten versucht den Spagat beim Parkierungsreglement

Nach der Rückweisung der gemeinsamen Vorlage Mobilitätsplan und Parkierungsreglement durch das Oltner Gemeindeparlament im vergangenen März hat der Stadtrat die damals vermisste offizielle Vernehmlassung nachgeholt und unterbreitet die beiden Themen neu, nun in zwei separaten Vorlagen. Das Ergebnis der Vernehmlassung zeigt eine ebenso breit gefächerte Palette, wie dies schon die Rückmeldungen auf die erste Vorlage waren.

  • 08.08.2018, 12:01
  • 0 Kommentare
  • 663 Aufrufe

Raser mit 106 km/h in Holderbank (SO) geblitzt

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Holderbank hat die Kantonspolizei Solothurn am Montagmittag ein Auto mit 106 km/h gemessen. Signalisiert sind 50 km/h. 

  • 08.08.2018, 11:56
  • 0 Kommentare
  • 845 Aufrufe

Rothrist: Ohne Führerausweis via Fulenbach bis Olten vor Polizei geflüchtet

Ein Autofahrer ohne Führerausweis versuchte gestern, mit hohem Tempo der Polizei zu entkommen. Sie konnte ihn schliesslich in Olten stoppen und festnehmen. Gesucht wird noch ein Automobilist, der ausweichen musste.

  • 08.08.2018, 09:01
  • 0 Kommentare
  • 2.482 Aufrufe

Vorsicht vor der grossen Liebe im Internet

Die Kantonspolizei Solothurn warnt vor der sogenannten «Love Scams» oder «Romance Scams» im Internet. Seit Jahresbeginn gingen immer wieder Anzeigen von Personen ein, die durch Internetbekanntschaften und unter Vorgabe der «grossen Liebe» um ihr Geld betrogen worden sind.

  • 07.08.2018, 10:44
  • 0 Kommentare
  • 824 Aufrufe

Solothurn: Mutmasslicher Taschendieb festgenommen

Dank Hinweisen von Passanten konnte die Kantonspolizei Solothurn in der Nacht auf gestern Sonntag in Solothurn einen mutmasslichen Taschendieb anhalten. Dieser wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen. 

  • 06.08.2018, 10:13
  • 0 Kommentare
  • 927 Aufrufe

Biberist: Innerorts einen 20-jährigen Raser geblitzt

Am späten Samstagnachmittag hat die Kantonspolizei Solothurn in Biberist ein Auto mit einer Geschwindigkeit von 107 km/h gemessen. Erlaubt sind 50 km/h.

  • 06.08.2018, 08:54
  • 0 Kommentare
  • 975 Aufrufe

Luterbach: 30-jähriger Mann beim Baden in Aare ertrunken

Ein Mann ist nach dem Baden in der Aare bei Luterbach am Freitagmittag nicht mehr zurückgekehrt. Die Polizei löste umgehend eine Suche aus. Der Mann konnte nur noch tot geborgen werden.

  • 06.08.2018, 08:28
  • 0 Kommentare
  • 956 Aufrufe

Solothurn: Geräteschuppen abgebrannt - angebautes Haus gerettet

Bei einem Einfamilienhaus in Solothurn ist gestern Donnerstagabend ein angebauter Geräteschuppen aus noch unbekannten Gründen in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist Gegenstand der eingeleiteten Untersuchungen. 

  • 03.08.2018, 10:49
  • 0 Kommentare
  • 1.025 Aufrufe

Balsthal: Im Streit in Kopf geschossen - Anklage wegen versuchter vorsätzlicher Tötung

Im Februar 2014 kam es in Balsthal zu einem Streit zwischen zwei Männern und in der Folge zu einer Schussabgabe. Dabei wurde der eine Mann am Kopf verletzt. Die Staatsanwaltschaft erhebt nun Anklage wegen versuchter vorsätzlicher Tötung.

  • 03.08.2018, 10:32
  • 0 Kommentare
  • 975 Aufrufe

Aare bei Zuchwil: Schwimmring an Motorboot angehängt - eine Person verletzt

Auf der Aare bei Zuchwil wurde am Mittwochnachmittag, 1. August 2018, ein Mann aus einem Schwimmring geschleudert, welcher an einem Motorboot befestigt war. Dabei zog sich der Verunfallte erhebliche Verletzungen zu. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen.

  • 02.08.2018, 15:02
  • 0 Kommentare
  • 1.450 Aufrufe

Neu an der Oltner Chilbi: "Chaschpetlis" - Pastetli in diversen Variationen

Vom 10. bis 13. August 2018 findet in Olten die alljährliche Chilbi statt. Bei vielen Besuchern und Besucherinnen gehört ein Dreitannenstadtbesuch zu dieser Jahreszeit bereits zur Tradition. Auch schon traditionell: die Radio-Smash-Chilbi-Bar in der Oltner Schützenmatte. Neu mit am Stand: Chaschper - Ihr Schreiberling. Chaschper und sein Team bieten Chaschpetlis, Pastetlis in diversen Variationen an.

  • 02.08.2018, 13:38
  • 0 Kommentare
  • 1.341 Aufrufe

Bilanz des Feuer- und Feuerwerksverbots im Kanton Solothurn

Mit dem Feuer- und Feuerwerksverbot wurde die Stimmung am gestrigen Nationalfeiertag im Kanton Solothurn durch die Behörden gründlich vermiest. Immerhin zieht die Kantonspolizei Solothurn heute eine erfreuliche Bilanz. Es gab keine nennenswerte Zwischenfälle, doch die gab es auch im Kanton Bern nicht, wo Feuerwerk erlaubt war.

  • 02.08.2018, 08:52
  • 1 Kommentare
  • 1.387 Aufrufe